Das SWAT-Team

küssende Finger mit Kondom

Sexualität • Wissen • Aufklärung • Toleranz (SWAT)

Wir verstehen uns als Unterstützung innerhalb des Aufklärungsunterrichts. Aufgrund unseres außerschulischen Bezugs zu Kindern und Jugendlichen ergibt sich eine Gesprächsbasis, die hilfreich für den Umgang mit sogenannten Tabuthemen ist. Wir möchten die bestehenden Kommunikationsbarrieren aufgreifen und mit Hilfe altersgerechter Methoden abbauen.

Auf dem schwierigen Weg zur Findung der eigenen Identität und der Stärkung des Selbstbewusstseins bieten wir unsere Hilfestellung durch:

  • Aufklärung über die Risiken einer HIV- oder STI-Übertragung
  • sexualpädagogische, altersgerechte Methoden
  • Vermeidung von Ausgrenzung und Diskriminierung durch Aufklärung
  • Förderung der Solidarbereitschaft gegenüber »Anders«-Denkenden oder »Anders«-Fühlenden
  • Erörterung der Problematik »Was ist Normal?«
  • Auseinandersetzung mit Tabuthemen
  • Selbsterkenntnis bezüglich von Stärken und Schwächen