S.A.M-Teststelle

S.A.M

S.A.M Mein Heimtest
Regelmäßige Tests auf HIV und sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Mit S.A.M kannst du dich regelmäßig auf HIV, Syphilis, Gonorrhö (Tripper) und Chlamydien testen. Die Test-Kits werden in einem diskreten Umschlag an eine Adresse deiner Wahl geliefert. Die Probenröhrchen, die du ins Labor sendest, enthalten keine persönlichen Daten, sie sind mit einer Kodenummer versehen.

Wir als S.A.M-Checkpoint führen nach deiner Registrierung mit dir das Erstgespräch durch. Anschließend erklären wir dir den Umgang mit dem Material. Zu Hause entnimmst du dann die Proben und sendest sie ins Labor. Die Ergebnisse erhältst du anschließend bequem per SMS. 

Wie funktioniert S.A.M Mein Heimtest?

1. Online-Registrierung auf www.samtest.de

  • Du wählst einen S.A.M-Checkpoint aus.
  • S.A.M stellt dir die Kontaktdaten des ausgewählten S.A.M-Checkpoints bereit.
  • Du vereinbarst telefonisch einen Termin zur Erstberatung mit dem S.A.M-Checkpoint.​​​​

2. Erstberatung im S.A.M-Checkpoint

  • Gemeinsam mit der medizinischen Fachkraft entscheidet ihr über die für dich geeignete Testfrequenz, d. h. einmal jährlich, alle 6 Monate oder alle 3 Monate.
  • Das erste S.A.M-Testkit bezahlst du im S.A.M-Checkpoint und bekommst es direkt mit nach Hause. Alle nachfolgenden Testkits werden an deine angegebene Lieferadresse gesendet.

3. Probenentnahme zu Hause

  • Die S.A.M-Testkits enthalten alles Notwendige, um die Proben für den Labortest zu entnehmen (eine kleine Menge Blut aus der Fingerkuppe, Abstriche mit Wattestäbchen und ggf. eine Urinprobe) und zu versenden.
  • Du versendest die Proben im vorfrankierten Rückumschlag an unser Labor.

4. Ergebnismitteilung via Telefon innerhalb von 7 Tagen (nach Eingang der Proben in unserem Labor)

  • Wenn alle Tests negativ sind (keine Infektion vorliegt), informieren wir dich darüber per SMS.
  • Wenn die Analyse ergibt, dass eine Infektion vorliegt, wirst du per SMS gebeten, dich telefonisch an deinen S.A.M-Checkpoint zu wenden, um über die Ergebnisse und Behandlungsmöglichkeiten zu sprechen. Du kannst auch einen Beratungstermin im S.A.M-Checkpoint vereinbaren. Alle bei S.A.M getesteten Infektionen sind gut behandelbar.

Wie viel kostet S.A.M Mein Heimtest?

Das erste S.A.M-Testkit kostet 32,00 €. (Diesen kannst du bei uns in Bar oder mit Karte zahlen.)

Zahlungsmöglichkeiten im Rahmen des Abos:

  • Zahlung pro Testkit – 32,00 €/Kit (online mit Kredit- oder EC-Karte zahlbar).
  • Wenn du eine automatische Abbuchung mit einer Kreditkarte zustimmst, zahlst du 29,00 €/Kit und sparst 3,00 €. 

Porto und Verpackung, Laboruntersuchungen und Support sind im Preis inbegriffen.

Wie erhalte ich Informationen von S.A.M Mein Heimtest?

S.A.M Mein Heimtest hält dich per SMS auf dem neusten Stand. S.A.M Mein Heimtest sendet dir in den folgenden Fällen SMS-Nachrichten:

  • Zur Mitteilung der Kontaktdaten des S.A.M-Checkpoints, damit du dein S.A.M-Abo aktivieren kannst.
  • Zur Erinnerung an deinen persönlichen Besuch in einem S.A.M-Checkpoint zur Aktivierung des Abonnements und Abholung des ersten Testkits.
  • Um dir einen Link zu unserer Videoanleitung zu senden, die dich bei der Durchführung der Probenentnahme unterstützt.
  • Wenn das Testkit an deine Lieferadresse versandt wurde.
  • Zur Bestätigung, dass deine Proben im Labor angekommen sind.
  • Wenn deine Testergebnisse vorliegen.
  • Wenn der nächste Test ansteht und eine Zahlung fällig ist (ab dem zweiten Test).
  • Um dich zu bitten einen kurzen Feedback-Bogen auszufüllen.