🌈 CSD Magdeburg 2019

Regenbogen

Am morgigen Freitag, den 09. August werden am Rathaus die Regenbogenfahnen gehisst. Anschließend lĂ€dt der CSD Magdeburg e.V. und die Landeshauptstadt Magdeburg zum gemeinsamen Empfang in das Rathaus ein. Hier wird ĂŒbrigens auch der Schirmherr sprechen. (Zur Erinnerung: Diesen lehnen wir ab.)

Anschließend beginnen die CSD-Aktionswochen des Christopher Street Day (CSD) Magdeburg mit verschiedensten Veranstaltungen. Von Filmabenden, ĂŒber Lesungen, bis hin zu Safer-Sex-Workshops ist sicherlich fĂŒr jede*n etwas dabei. Über unsere eigenen Veranstaltungen informieren wir euch in den nĂ€chsten Zeilen:

🌈 Doku- und Filmabend

12. August 2019 ab 19:00 Uhr

Die AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord e.V. und der CSD Magdeburg laden euch an diesem Abend zum Dokumentarfilm »Queer lives matter« ein. Der Film gewann auf dem Berlin Independent Film Festival in der Kategorie Bester LSBT-Film. »Erst die Geschichten der mutigen Aktivisten haben meinen Film so lebendig gemacht« sagte Markus Kowalski.

Im Anschluss zeigen wir euch »Moonlight« von Barry Jenkins, in dem ein junger schwarzer Mann mit seiner schwulen IdentitÀt ringt und versucht, seinen Platz in der Welt zu finden.

Ach und Übrigens: Wir haben auch Popcorn da!

Hier gibt es alle Details

🌈 anonymer Schnelltest-Tag

12.08. / 15.08. / 19.08. und 22.08.2019, jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr

Wann war deine letzte Durchsicht? Jeweils montags und donnerstags kannst du dich in der AIDS-Hilfe auf HIV und andere sexuell ĂŒbertragbare Infektionen (STI) testen lassen.

Innerhalb der CSD-Aktionswochen bietet dir die AIDS-Hilfe mehrere VergĂŒnstigungen an.

Bei der Betttauglichkeitsuntersuchung (BTU) kannst du an den Aktionstagen gegenĂŒber des Einzelpreises 25 % sparen. In Zahlen ausgedrĂŒckt: Du zahlst fĂŒr eine komplette BTU lediglich: 86,43 Euro

Die BTU beinhaltet folgende Testungen:

Wenn du keine komplette BTU brauchst, kannst du dich fĂŒr unser zweites Angebot entscheiden: Zahle einen Test komplett und erhalten einen gleichwertigen Test kostenlos dazu. 

Unsere Tests sind alle anonym, aber nicht umsonst. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Du kannst einfach vorbei kommen!

Hier gibt es alle Details

🌈 Quiz-Night

20.08.2019 ab 19:00 Uhr

ZĂŒckt alle eure Smartphones! Bei diesem Quizabend benötigt ihr lediglich einen vollen Akku, ein wenig Datenvolumen und ein gutes Allgemein- und Communitywissen.

RĂ€tselt euch mit uns durch eine bunte Fragenwelt. - In vier verschiedenen Kategorien könnt ihr entweder allein oder in Zweier-Teams Jagd auf Punkte machen. Die besten werden natĂŒrlich prĂ€miert und es erwartet euch Ruhm und Ehre.

  • [Die Quiznight ist eine Veranstaltung der AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord e.V. in Kooperation mit dem BOYSÂŽn`BEATS innerhalb der CSD-Aktionswochen.]

Hier gibt es alle Details

🌈 Ich packe meinen Fetischkoffer...

21.08.2019 ab 19:00 Uhr

Dildos oder Analkugeln, Sneakers oder Rubber und Praktiken wie Fisten oder Spanking: Die Fetisch-Welt hat viel zu bieten. FĂŒr mehr und mehr Menschen ist Fetisch geil. Was ist der Kick an bestimmten Praktiken oder Toys? Was hat Fetisch mit Verantwortung zu tun, und welche Safer Sex-Strategien sind zu beachten? Und: Was sollte man wissen, wenn Substanzen und Drogen mit ins Spiel kommen? All diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses spielerischen Workshops der AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord e.V.

Die Teilnehmenden wĂ€hlen von einem reich gedeckten Tisch an Fetisch-Equipment ihr Lieblingsspielzeug oder die favorisierte Spielart aus und packen damit ihren Fetisch-Koffer. Mitspielenden begrĂŒnden ihre Auswahl und dĂŒrfen gerne auch ihre eigenen Erfahrungen einfließen lassen. Ziel ist es, in einen lockeren Austausch ĂŒber die Möglichkeiten des Fetisch‘ ins GesprĂ€ch zu kommen, um sich offen und ohne Hemmungen ĂŒber Lustgewinn, Fantasien aber auch und gerade ĂŒber Verantwortung und Safer Sex auszutauschen.

  • Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Fetisch-Interessierte wie an langjĂ€hrige Fetisch-Freund*innen - ganz egal, ob Mann, Frau, Trans*, homo-, bi-, oder heterosexuell.
  • Durch den Workshop fĂŒhrt Sascha von der Kampagne ICH WEISS WAS ICH TU der Deutschen Aidshilfe.
  • [„Ich packe meinen Fetischkoffer...“ ist eine Veranstaltung der AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord e.V. in Kooperation der Kampagne ICH WEISS WAS ICH TU der DAH]

Hier gibt es alle Details

🌈 Die Klosterschule.

23.08.2019 ab 19:00 Uhr

Heute wird kein Blatt vor den Mund genommen. Die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz erzĂ€hlen heute ĂŒber alles, was zu den sogenannten „Tabuthemen“ gehört. In einem gemĂŒtlichen Sitzkreis wird heute alles zum Thema, was euch interessiert. Safer-Sex-Methoden, Sex-Toys, Fisten, BDSM, Liebe, Übertragungswege von sexuell ĂŒbertragbaren Infektionen (STI). Alles darf gefragt werden und ihr bekommt auch auf alles eine Antwort.

Kommt vorbei und genießt mit uns den Abend!

  • Der Eintritt ist frei
  • Das Theater ist Barrierefrei

Hier gibt es alle Details

Höhepunkt der Aktionswochen wird der 24. August sein. Hier werden wir auf unserem Truck mit euch bei der Demonstration durch die Magdeburger Innenstadt ziehen. Anschließend könnt ihr uns bei unserem Infostand auf dem Alten Markt besuchen.

Der CSD steht in diesem Jahr unter dem Motto "DEINE RECHTE WA(H)REN?!" Es soll dafĂŒr einstehen, dass die erkĂ€mpften und erreichten Ziele auch erhalten bleiben. Weitere Informationen rund um den CSD findet ihr hier. 

 

Contact